Archiv für den Monat: Dezember 2009

Charly Davidson – ROCKLEGENDE: Die Musik-Doku-Fiction jetzt bis Ende Dezember online lesen!

„Es war einmal vor langer Zeit in einem weit, weit entfernten Cottage in Wales, da wurde eine Legende geboren: Charly Davidson, der aber eigentlich Karl David Korff hieß, Liederpoet und Rockmacher wurde, Literatender ohne feste Antwort, Erfinder der ‚Lounge Musik‘ und (nach eigener Aussage) Deutschlands letzte Hoffnung auf den Pop-Olymp. Jetzt ist er tot und das kam so …“

… aber zuviel soll hier noch nicht verraten werden, außer, dass Charly tatsächlich am 28. November 2008 starb und dass man alles (in Auszügen aus den Kapiteln des im nächsten Jahr erscheinenden Buches) in Charlys Bloggbuch nachlesen kann.

Ab dem 1. Januar 2010 wird dann auf www.JenaPolis.de exklusiv eine kleine Serie von Videos veröffentlicht, die über die Rocklegende Charly Davidson informieren und Stationen seines Lebens zeigen, darunter auch bisher unveröffentlichte persönliche Videos von ChD.

Auf der Seite www.rocklegende.info ist zudem endlich auch das Video von den Aufnahmen zu Mick Szutors erster Solo-Platte zu sehen; Mick war Gitarrist in Charly letzter Band „Begleitung“ und arbeitet heute u. a. beim Projekt „V2“ mit, das Charlys Musik weiter am Leben erhält. Also nicht vergessen: Bis 31. Dezember 2009 kann man weiterhin jeden Tag ein neues Kapitel der „Rocklegende“ in Charlys Bloggbuch lesen. Danach wird alles wieder abgeschaltet. Weitere Infos auf folgenden Webseiten: www.spiritofgermany.de und www.charlydavidson.com.