Archiv für den Monat: Oktober 2006

Brand in ehemaliger Druckmaschinenfabrik

Im Leipziger Stadtteil Plagwitz ist in der Nacht zu heute das Dachgeschoss des ehemalige Polygraph-Werks abgebrannt. 300 Feuerwehrleute waren 12 Stunden im Einsatz und konnten das Feuer in dem leerstehenden Gebäude bis zum Morgen unter Kontrolle bringen. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Ermittlungen zufolge wird Brandstiftung nicht ausgeschlossen.

Gelesen auf MDR.de

Tdliche Brandstiftung

Der Brand in einem Leipziger Wohnhaus bei dem gestern eine Frau ums Leben kam und 36 Bewohner verletzt wurden, ist offenbar auf Brandstifter zurckzufhren. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei wurden im Erdgeschoss des Hauses Mbel und eine Matratze angezndet.
Eine 22 Jahre alte Studentin war vermutlich in Panik aus dem Fenster gesprungen. Sie war sofort tot.

Gelesen auf mdr.de

Neues Biomassekraftwerk in Planung

Im Wert von 50 Millionen Euro plant die Stadt Leipzig den Bau eines Biomassekraftwerkes fr den Standort Piesteritz. Mit einer Leistung von 20 Megawatt, wrde der Strom in das regionale Netz eingespeist werden. Damit knne man jhrlich ungefhr 60.000 Einfamilienhaushalte versorgen. Rund 160.000 Tonnen Holz sollen in einem Jahr in dem Kraftwerk verbrannt werden. Voraussichtlich wird das Kraftwerk Ende 2007 in Betrieb genommen werden und um die 22 Arbeitspltze zu Verfgung stellen.

Quelle: naumburger-tageblatt.de

Leipzig verliert Polizeimesse

Die Internationale Fachmesse fr Polizei- und Spezialausrstung wird zuknftig in Mnchen stattfinden. Der Veranstalter begrndete den den Wechsel aus Leipzig mit fehlender Untersttzung. Weder Sachsens Innenminister Buttolo noch Landespolizeiprsident Fleischmann htten Zeit fr ein Gesprch gehabt, sagte Veranstalter Uwe Wehrstedt. Wehrstedt hatte die Polizeifachmesse vor zwei Jahren von Mnster nach Leipzig geholt. Die Schau konnte steigende Aussteller- und Besucherzahlen vorweisen.

Gelesen auf MDR.de

Krawalle bei Neonazi-Demo

Bei Krawallen, die den gestrigen Nazi-Aufmarsch in Leipzig begleiteten ist ein Schaden von etwa 80.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte wurden 10 Menschen verletzt darunter 4 Beamte. Randalierer hatten unter anderem Scheiben zertrmmert, ein Dienstfahrzeug der Bundespolizei angezndet und Container in Brand gesetzt. Die Polizei war mit einem Groaufgebot im Einsatz.

Gelesen auf MDR.de

Besucherrekord auf Leipziger Freizeitmesse

Die Leipziger Freizeitmesse „Modell-Hobby-Spiel“ ist gestern mit einem neuen Besucherrekord zu Ende gegangen. 111.000 Menschen haben die viertgige Messe besucht, das teilten die Veranstalter mit. Mehr als 600 Aussteller hatten ihre Neuheiten aus den Bereichen Modellbahn und Modellbau sowie Spielwaren gezeigt.

Gelesen auf MDR.de