Aktenzeichen ungelöst in Leipzig?

Ein rätselhafter Todesfall beschäftigt die Kriminalpolizei in Leipzig. Fußgänger fanden einen leblosen Mann auf dem Fußweg mit schweren Verletzungen. Auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb der Mann. Es ist unklar, ob der unbekannte aus dem Fenster fiel oder möglicherweise aus selbigen gestoßen wurde. Der etwas 60 bis 80 Jahre alte Mann war nur mit T-Shirt und Jogginghose bekleidet. Dieser Sachverhalt spricht dafür, dass zumindest die Fenstertheorie zutrifft. Obwohl der Unbekannte ein mobiles Telefon bei sich hatte, konnte er bisher nicht identifiziert werden.