Krawalle bei Neonazi-Demo

Bei Krawallen, die den gestrigen Nazi-Aufmarsch in Leipzig begleiteten ist ein Schaden von etwa 80.000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte wurden 10 Menschen verletzt darunter 4 Beamte. Randalierer hatten unter anderem Scheiben zertrmmert, ein Dienstfahrzeug der Bundespolizei angezndet und Container in Brand gesetzt. Die Polizei war mit einem Groaufgebot im Einsatz.

Gelesen auf MDR.de